Theodor Gans und der Postmeister Lüning


28.09.2019 - Theodor Gans beschwert sich bei Postmeister Lüning

Der Dreh auf dem Rittergut Lüning

 

Das Rittergut Lüning war die erste Posthalter- und Relaisstation in Sulingen. Dort kam es im Jahre 1839 zu einer Beschwerde. Theodor Gans erzürnt sich sehr über die Strapazen, die er während seiner Reise von Osnabrück nach Berlin erleiden musste.

 

Das Besondere an dieser Szene ist, sie ist die einzige, die am originalen Ort des Geschehens, nachge­stellt werden kann. Es wurde mit Torben Lüning ein Termin abgesprochen und schließlich wurde der Dreh für den 28.09.2019 anberaumt. Dies sollte aber auch die letzte Gelegenheit sein, die Posthalter­station in ihrem alten Ambiente zu nutzen, da im Anschluss nach unserem Dreh weitere Sanierungsar­beiten geplant waren. Es musste also alles passen!  > Weiter geht es hier