2019 - WAS BISHER GESCHAH

im Sulingen-Projekt


2019| Juni| 11

Die eingeworfene FensterScheibe

1933 wurden in Sulingen die Fensterscheiben mehrerer jüdischer Bürger eingeworfen. Heute Abend wurde dies nachgestellt. 



2019| MAI| 27

INTERVIEW: Detlev Kummer

Im Nienburger Museum erzählte uns Herr Kummer von "Huren, Händlern und Halunken", die während des 30 jährigen Krieges unterwegs waren.



2019| MAI| 15

interview: Jörn bergmann

Jörn Bergmann erzählte uns einige Geschichten und Anekdoten über die Glocken der St. Nicolai Kirche. Sie lassen auch den ältesten Sulinger  Brauch jeden Tag aufleben.



2019| Mai| 15

Die Glocken der Nicolai Kirche

Jörn Bergmann stieg mit uns auf den Kirchturm und stellte uns die Glocken unserer Kirche vor. Sie haben eine interessante Geschichte und sie sind laut!



2019| März| 23

Das Restitutionsfluid

1949 - Der Apotheker Hans Dunker "erfand" ein Restitutionsfluid. Heute heißt es Bullenschluck hat viele Liebhaber im In- und Ausland.  



2019| MÄRZ| 23

INTERVIEW: JENS DUNKER

Jens Dunker erzählte uns von der Geschichte der ältesten Apotheke Sulingens und der Erfindung des Bullenschlucks.




2019| MÄRZ| 14

OLB Diepholz

Die OLB unterstützt uns ebenfalls und lud zu einem Pressetermin ein.



2019| MÄRZ| 06

KulturbunT Siedenburg

Wir waren in Siedenburg beim KulturBUNT eingeladen und durften das Sulingen-Projekt vorstellen. Es entwickelte sich eine rege Diskussion.



2019| Februar| 23

Projektbesprechung für 2019

In 2019 geht es weiter. Das Drehbuch wird fertiggestellt und die Dreharbeiten werden fortgeführt. Wir trafen uns zu einem Arbeitsessen und besprachen den Plan für die kommenden Monate. Gastgeber waren Claudia und Thomas, die uns einen schönen Abend mit vielen kulinarischen Leckeren bereiteten. Vielen Dank!